Informationsportal über Musikschulen. Diese Website ist keine offizielle Website einer staatlichen o. privaten Musikschule. mehr»

Xylophon lernen – Xylophon-Unterricht an der Musikschule

Das Xylophon wird häufig nicht ernst genommen und lediglich als erstes musikalisches Spielzeug für Kinder angesehen. Im Handel sind viele Modelle für Kinder erhältlich, die die lieben Kleinen spielerisch an die Musik heranführen sollen. Das ist ohne Frage sinnvoll und ein guter erster Schritt, sorgt aber auch dafür, dass das Xylophon oftmals verkannt wird.

Musikliebhaber/innen, die nach dem richtigen Instrument für sich suchen, sollten jedoch wissen, dass das Xylophon auch im Orchester seinen Platz hat. Das Schlaginstrument präsentiert sich hier von seiner klassischen und anspruchsvollen Seite und hat nichts mit einem Kinderspielzeug zu tun. Wer Xylophon spielen lernen möchte, darf dieses Unterfangen nicht unterschätzen und sollte einen gewissen Ehrgeiz an den Tag legen, um das Xylophon spielen zu lernen.

Xylophon spielen lernen für Anfänger

Menschen, die vielleicht als Kinder auf einem einfachen Xylophon herumgespielt haben, verfügen über keine wirklichen Erfahrungen mit dem ernsthaften Xylophonspiel und sind daher absolute Anfänger/innen. Zunächst ist festzuhalten, dass es sich bei dem Xylophon um ein Schlaginstrument handelt, das aus einer Reihe oder mehreren Reihen besteht, auf denen Klangstäbe in unterschiedlichen Tonhöhen angeordnet sind.

Der Aufbau orientiert sich typischerweise an der klassischen Klaviatur. Mit zwei Schlägeln werden die einzelnen Klangstäbe gespielt. Diese grundlegende Funktionsweise sorgt dafür, dass sich das Xylophon in die Familie der Schlagstabspiele integriert.

Das Xylophon liegt oder steht vor dem Spieler, der die beiden Schlägel in den Händen hält und lediglich die richtigen Töne treffen muss. Genau darin besteht die große Herausforderung des Xylophonspiels. Anfänger/innen, die Xylophon spielen lernen möchten, tun daher gut daran, sich mit der Musiktheorie zu befassen, die Noten zu lernen und dann fleißig am Instrument zu üben. So schaffen sie eine solide Basis und werden stetig besser.

Xylophon-Unterricht an der Musikschule vs. Selbststudium

An vielen Musikschulen, Musikhochschulen, privaten Einrichtungen und auch bei Musiklehrern kann man sich dem Xylophon widmen und entsprechenden Unterricht nehmen. Unter fachlicher Anleitung werden die Schüler/innen Schritt für Schritt an das Spielen des Xylophons herangeführt und erhalten stets sofortiges Feedback.

Bei einem autodidaktischen Selbststudium ist dies dahingegen nicht der Fall, weil man auf sich alleingestellt ist und bestenfalls ein Lehrbuch zur Hand hat. Im Gegenzug ist man vollkommen frei und muss keine festen Termine einhalten oder hohen Gebühren finanzieren.

Xylophon online lernen

Wer einerseits die Freiheiten eines Selbststudiums schätzt, andererseits aber einen kompetenten Ansprechpartner braucht, kann sich oftmals nicht entscheiden.

Online-Unterricht in Sachen Xylophon erweist sich dann als perfekter Kompromiss. Einerseits ist man zeitlich und örtlich ungebunden, andererseits gibt es multimediale Lernmittel sowie einen professionellen Support.

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.3/514 ratings